Umfassender Beton, Stahl und Glas sowie Grün für die Medizin - so können die meisten heutigen Städte beschrieben werden. Es ist kein Wunder, dass jedes Pflanzendetail, das in den Raumfarben erscheint und das Innere so sehr wärmt und die Stimmung der Menschen, die sich darin aufhalten, positiv beeinflusst. Darüber hinaus verbessert es die Raumluftqualität. Die Methoden zum Einbringen von Vegetation sind unterschiedlich: kleine Blumen in Töpfen auf der Fensterbank oder im Regal, große Töpfe auf dem Boden an der Wand, an einigen größeren Stellen sogar Wintergärten oder Wintergärten. All dies erfordert jedoch Platz, Pflege und Bewässerung. Gibt es eine Alternative, die keinen Platz beansprucht und wartungsfrei ist? Die Antwort lautet ja. Ein Rentierschaber kann verwendet werden. Möchten Sie ein Rentier in Ihrem Geschäft oder zu Hause kratzen lassen? nennen:

518-211-102

In jüngster Zeit ist es ein echter Hit im Bereich Innenarchitektur, der nicht nur in Bürogebäuden oder Serviceräumen, sondern zunehmend auch in Wohnhäusern und Wohnungen eingesetzt wird. Was ist das Wie wird es erhalten und wie kann es verwendet werden?

Skandinavischer Stammbaum - globale Präsenz

Karol Linnaeus - schwedischer Naturforscher und Arzt - beschrieb als erster Rentier als Spezies. Es war im Jahre 1758. Fünf Jahre zuvor untersuchte und beschrieb er jedoch die Pflanze, die eine der Hauptspezialitäten dieser Tiere darstellt. Dann nannte er sie Lichen rangiferinus oder Rentierflechte. Es wurde 1780 nicht als Kratzer eingestuft und ist seitdem als Rentierkratzer bekannt. Der erste Teil des Namens dieser Pflanze kam von dem Geräusch, das beim Gehen um ihre Trauben zu hören ist. Die Pflanze kommt jedoch nicht nur im Land der Rentiere vor, sondern auch an vielen anderen Orten der Welt, unter anderem in ganz Amerika, in Europa, einschließlich Polen (seit 2004 teilweise geschützt) und in Asien.

Vom Boden bis zu den Wänden und sogar Decken

Rentierkratzer schafft interessant aussehende Cluster in seiner natürlichen Umgebung. Diese dekorative Funktion wurde für den Innenbereich ausgewählt. Die Idee stieß bei den Innenarchitekten auf große Zustimmung. Sie begannen, es in ihren Projekten zu verwenden, indem sie ganze Wände oder nur Fragmente in Form von Paneelen bedeckten oder speziell vorbereitete Lücken füllten, um die Natur zu imitieren, die in den Innenraum eindringt. Anfangs wurde es in großen Unternehmen eingesetzt, da es nur auf Sonderbestellung erhältlich war. Allmählich wurde die Idee, Rentierkratzer zu verwenden, immer beliebter. Heute ist der Zugang viel einfacher und erscheint daher immer häufiger nicht nur im Geschäftsumfeld, sondern auch als Dekoration in Wohnungen und Häusern. Sie können es auch selbst kaufen und verwenden, ohne einen Dekorateur zu benötigen.

Die Rentierbrut wird geschätzt für:

  • Haltbarkeit - es kann bis zu 15 Jahre an einer Wand oder einer anderen Oberfläche dauern.
  • Wartungsfrei - Sie müssen es nicht gießen, düngen oder beschneiden (es wächst nicht).
  • Keine Notwendigkeit für sonnige Orte - Schatten sind noch besser für ihn, so dass es nicht verblasst.
  • Aufrechterhaltung einer konstanten Luftfeuchtigkeit im Raum - es handelt sich im Grunde genommen um einen Lackmustest in Bezug auf die Luftfeuchtigkeit. Wenn die Luft zu trocken ist, wird sie verholzt. Funktioniert am besten und sieht mit seiner Menge auf dem Niveau von 40%-60% aus, was übrigens auch für den Menschen das Beste ist.
  • Isolationsfunktionen - bringen Räume perfekt zum Schweigen.
  • Filtereigenschaften - reinigt die Luft auf natürliche Weise von Staub (eine gute Nachricht für Allergiker) und Toxinen (in Zeiten zunehmender Luftverschmutzung ist dies von unschätzbarem Wert).

Haben Sie weitere Fragen? nennen:

518-211-102

Vor allem aber passt es perfekt zu praktisch jeder Art von Dekor, egal ob Büro, Service, modern, skandinavisch, klassisch oder sogar rustikal. Darüber hinaus kann es leicht in verschiedene Formen der Dekoration geformt werden. Es spielt keine Rolle, ob es an der Wand, im Bilderrahmen, hinter Glas oder sogar an der Decke erscheint. Aus diesem Grund hat seine Verwendung in jeder Art von Innenraum seine Rechtfertigung.

Die Büros setzen einen grünen Akzent, manchmal den einzig möglichen, dank dessen die Atmosphäre in ihnen freundlicher und warmer und die Mitarbeiter entspannter ist. Das Vorhandensein natürlicher Pflanzen hat eine beruhigende Wirkung, wobei die Ruhe während der Computerpausen jede Stunde empfohlen wird. Es lohnt sich, entfernte Objekte zu betrachten, vorzugsweise grün. Neben dekorativen Aspekten schätzen Eigentümer und Kunden von SPA- und Schönheitssalons auch beruhigende Eigenschaften. Rentierkratzer erscheint auch in Hotelzimmern und vermittelt das Gefühl, näher an der Natur zu sein, Teile der Wände zu bedecken oder Bilder in Rahmen zu erstellen. Es ist auch eine gute Idee, die Wände an der Rezeption eines Hotels oder einer Firma abzudecken. Logos passen perfekt zum Hintergrund. Einige Unternehmen erstellen sie sogar direkt von Grund auf neu und signalisieren damit ihre Verbundenheit mit der Natur und den Schutz der Umwelt.

In Häusern und Wohnungen erscheint es an den Wänden oder Decken verschiedener Räume. Aufgrund der feuchten Bedingungen fühlt es sich in Badezimmern und Küchen gut an. Denken Sie jedoch daran, sich nicht in unmittelbarer Nähe des Heizkörpers zu befinden. Es bedeckt ganze Wände oder nur Streifen, erscheint hinter dem Glas als "Backsplash" ist eine Platte, die die Wand vor Spritzern in der Küche sowie in Form von Gemälden an den Wänden schützt (in Rahmen eingeschlossen oder nicht). Es wird auch zur Herstellung von sogenannten verwendet Wälder oder Gärten in Gläsern.

Wie wird dieses natürliche Dekorationsmaterial hergestellt?

Die in Innenräumen verwendete Rentierbrut wächst in Norwegen. Das Rustikale hat die beste Qualität und kommt in großen Mengen vor. Es wird von Hand gesammelt. Dies findet nicht das ganze Jahr über statt, sondern nur in den Monaten, in denen die Zuwächse am größten sind, d. H. Von Mai bis Oktober. Es besteht keine Gefahr des Aussterbens dieser Pflanze in diesem Gebiet. Dann werden die gesammelten Proben ausgewählt und gereinigt. Nach dieser Phase ist die Zeit für die Stabilisierung gekommen. Eine spezielle Lösung wird in die Säfte der Pflanze eingeführt, in denen Glycerin überwiegt. Es ist eine Art Schlaf, Winterschlaf der Pflanze. Chrobotek Es ist immer noch weich, behält seine Eigenschaften, einschließlich der Elastizität, bei, wächst jedoch nicht und erfordert keine Bewässerung oder andere Pflege. Es zieht auch keine Insekten an.

Neben der Stabilisierung des Rentiers können auch Kratzer eingefärbt werden. Als Produkt ist es in vielen Farben erhältlich, einschließlich intensiver und dunkler Grüntöne, Gelb-, Rot-, Blau- oder Orangetöne.

In welcher Form und wo kann man es kaufen?

Der Verkauf von Rentierkratzern erfolgt normalerweise in zwei Formen: lose und in Form von Paneelen. Die erste Form ist eine Folienverpackung in der Regel zwischen 50 g und 500 g oder Kartons von 1 kg bis 5 kg. Paneele wiederum sind normalerweise eine Korkunterlage, an der eine Kratzmaschine angebracht ist. Die Abmessungen betragen häufig 50 x 50 cm, sodass sowohl kleinere als auch größere Bereiche problemlos abgedeckt werden können. Bei Bedarf können Sie eine solche Platte leicht schneiden, z. B. mit einem Tapetenmesser. Sie können es über unsere Website, in Garten- und Blumengeschäften sowie im Internet kaufen. Wir laden Sie ein, bei uns einzukaufen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und Zweifel und schlagen vor, welche Form für Sie am besten geeignet ist. Wir empfehlen Ihnen, unsere zu überprüfen Mappe. Bitte kontaktieren Sie uns. Telefonnummer:

518-211-102

Kategorien: Blog

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE_formalGerman
pl_PLPolish en_USEnglish de_DE_formalGerman